Mehr Umsatz durch Digitalisierung

Jahr für Jahr wächst der Anteil von E-Commerce an Warenverkäufen in Deutschland. Insbesondere durch die Corona-Pandemie konnte der E-Commerce im Jahr 2020 auf über 80 Milliarden Euro Handelsvolumen zulegen. Eine Umkehr dieses Trends ist nicht absehbar, im Gegenteil, es wird davon ausgegangen, dass der Onlineanteil am Handel noch schneller zunimmt.

Dabei kommt es nicht unbedingt darauf an, direkt online über einen Shop zu verkaufen, was ohnehin für die meisten stationären Ladengeschäfte weder machbar noch profitabel genug ist. Nein, es geht um die Sichtbarkeit im Internet und die Verknüpfung von Offline- und Onlinewelt. Dabei sollten Sie sich die bewährten Methoden des Onlineverkaufes für Ihr Geschäft zu eigen machen. Einen Call-To-Action Button gibt es nicht in einer Printwerbung oder auf einen Flyer? Doch, den und noch vieles mehr, lässt sich problemlos darstellen. Für einen Newsletter muss man sich erst mühsam eine Onlineliste erarbeiten? Nein, nutzen Sie Ihre tagtäglichen Kontakte mit Ihren Kunden, um sie von Einmalkunden zu Dauerkunden zu machen.   

Digital Verkauf hat sich auf die Entwicklung und Durchführung von Marketingkampagnen, welche die Offline- und Onlinewelt verbinden, spezialisiert. Kontaktieren Sie uns noch heute, um morgen in der digitalisierten Welt präsent zu sein.

Interaktives Schaufenster

Kommunizieren Sie über Ihr Schaufenster mit Ihren Kunden.

Digitale Printwerbung

Schlagen Sie mit Ihrer Printwerbung eine Brücke in die digitale Welt.

Newsletter System

Bleiben Sie mit Ihren Kunden im Kontakt und informieren Sie ihn über Ihre neusten Angebote.

Geotargeting

Finden Sie Ihre Kunden online und laden Sie sie in Ihr analoges Geschäft ein. 

Website & Landingpage

Seien Sie digital sichtbar und erhöhen damit Ihre Bekanntheit sowie Ihren Umsatz.